Über Mich

Hallo,

ich heiße Mina, bin eine FÖJlerin, Träumerin und wunderschöne 18 Jahre alt.

Vor drei Jahren noch hätte ich nicht geglaubt so alt überhaupt zu werden, so alt wollte ich auch gar nicht werden. Denn zu dieser Zeit war mein Leben nicht gerade die Kirsche auf der Sahne.

Damals wurde bei mir eine mittelschwere Depression diagnostiziert, gepaart mit schweren sozialen Ängsten, die mich heute teilweise auch noch plagen.
Ich wusste natürlich schon länger, dass etwas mit mir nicht stimmte. Aber schon immer wollte ich meine Probleme alleine lösen. Ich fühlte mich einfach nicht gut, wenn ich für etwas Hilfe annehmen musste, weil ich es nicht allein gebacken bekam. Das Gefühl von Schwäche ließ mich dann einfach nicht los.

Allerdings stand mir meine Angst, Menschen direkt anzusehen, geschweige denn anzusprechen, sehr im Wege, mein Leben selbst in den Griff zu bekommen. Dieser Zustand ging genau so lang gut, bis ich irgendwann so heftig auf den Boden aufschlug, dass ich mich umbringen wollte. Zum Glück ist es nicht so weit gekommen. Aber ich landete im Krankenhaus, wurde stationär und später ambulant behandelt. Diese Zeit war nicht schön, doch dadurch habe ich auch einiges über mich gelernt und sich selbst zu kennen, ist wirklich wichtig.
Ich meine, mein Leben ist nicht perfekt und ich muss an einigen Sachen noch arbeiten, aber ich bin auf jeden Fall nicht unglücklich und auf einen guten Weg.

 

wege 300x168 - Über Mich

 

Ein bisschen über mich

 

Mein größtes Hobby ist es zu schreiben. Ich packe all meine Gefühle und Ängste in meine Geschichten, „schiebe sie von mir“, weswegen sie manchmal ziemlich dunkel und gruselig sind; und ein andern Mal dann wieder voller Glück und Zufriedenheit. Je nachdem, wie es mir an dem Tag geht.
Irgendwann möchte ich mit dem Schreiben auf jeden Fall mein Geld verdienen, selbstständig sein können und Welten erschaffen, in denen ich und andere liebend gerne wohnen würden.
Hier entschuldige ich mich auch gleich mal für meinen Schreibstil, der manchmal etwas anstrengend und abstrakt sein kann. Aber hey, ich mag ihn sehr und er zeichnet mich aus. Du gewöhnst dich schon daran, hoffe ich, und kannst mir ja vielleicht auch Tipps geben, wie ich meine Schreibe verbessern kann.

 

typewriter 801921 960 720 300x200 - Über Mich

 

Auch liebe ich es zu fotografieren und zu zeichnen, allgemein kreativ zu sein. Ich kann zwar beides noch sehr verbessern, aber der Arbeitsprozess hat ja auch etwas an sich. Kreativ zu sein lenkt einfach super ab und hält die Laune im Obergeschoss.

 

Meine Lieblingsfarbe ist blau, wie das Wasser an ganz tiefen Stellen in der Sonne glitzert, manchmal ist es aber auch ein knalliges Rot. Am liebsten bin ich am Meer , allgemein am Wasser. Und wenn ich nicht draußen bin, bin ich an meinem Schreibtisch und denke mir Geschichten aus.

Zur Zeit mache ich ein FÖJ, also ein Freiwilliges Ökologisches Jahr, in einem Freilandlabor. Wir „unterrichten“ die Kinder in Umweltbildung und Nachhaltigkeit. Es wird auch mit Naturmaterialien gebastelt und durch Spiele in der Natur die Verbindung zu ihr geschaffen. Wir versuchen ihnen zu vermitteln, dass es wichtig ist auf die Umwelt zu achten und, dass es sich lohnt, mal vom Handy aufzusehen. Ich habe dieses Jahr angefangen, um wieder ins Leben einzusteigen, nachdem ich die Schule abgebrochen habe. Es hilft mir wirklich wieder auf die Beine zu kommen, es gibt immer was zu tun und ich kann mich nicht einfach nur verkriechen. Man darf die Kinder ja nicht warten lassen.

 

IMG 20170929 145712 300x168 - Über Mich

 

Ich bin ein Einzelkind und Vegetariern, außerdem liebe ich Tiere und Blumen.
Mit meinem direkten schwarzen Humor ecke ich oft an, aber einige finden ihn auch erfrischend. Sarkasmus und Ironie sind immer mit mir unterwegs. Manchmal hilfreich, manchmal eher ungut.

Leider bin ich sehr schüchtern und ängstlich. Mit Menschen reden, die ich nicht lange kenne oder bei vielen Menschen sein, macht mich sehr nervös und mir große Angst. Doch da ich im Alltag nicht um viele Menschen herumkomme, ist das ein gutes Training und man gewöhnt sich eben daran. Auch durch Tipps und Tricks wird es immer besser und mittlerweile steige ich sogar in den Bus.

So, genug von mir.

 

Warum dieser Blog?

 

Zu aller erst, möchte ich versuchen zu helfen. Es gibt so viele, die denken, dass sie mit ihren Problemen und Ängsten alleine sind, aber es gibt immer jemanden, der dasselbe fühlt und dich versteht. Vielleicht kann ich helfen, dass es dir besser geht und du wieder an dich glaubst, dich nicht alleine fühlst und beginnst, dein Leben zu leben, nicht nur auf das Ende wartest.

Andererseits soll dieser Blog auch mir selbst helfen, als Beschäftigung dienen, als Grund Dinge zu erleben und als Hobby. So kann ich mich selber pushen, mich weiterentwickeln und habe auch einen Grund weiterzumachen. So schlage ich quasi zwei Fliegen mit einem Blog… Jaaa… !

Jedenfalls hoffe ich, dass ich dir ein wenig helfen kann, selbst wenn du dich nur lustig über mich machst, hast du wenigstens mal gelacht. Und das sollte man wirklich jeden Tag tun.

Du bist also herzlich dazu eingeladen mit mir zu lachen, kreativ zu sein, Dinge auszuprobieren, aufzustehen und zu leben.

 

Deine Mina

 

WP 20171003 008 300x225 - Über Mich